Startseite > Uncategorized > Bohren in der Arktis

Bohren in der Arktis

Im warmen Nahost gab es offensichtlich doch nicht mehr so viel Öl, wie erhofft.

Daran hat auch das platt machen der Länder von Seiten der USA nichts geändert – wie auch.

Russen und Amerikaner starten Mega-Ölprojekt in der Arktis

Wir dürfen gespannt sein, wie viel dort gefunden wird.

Zur Info:
87.000.000 Barrel Welttagesverbrauch
x 159L/Barrel = 13.515.000.000 Liter/Tag

In m³
13.515.000.000 / 1000 = 13.515.000m³

In km³
13.515.000m³ / 1.000.000 = 13,515km³

13,5 kubikkilometer verbrauch

— PRO TAG !! —

Viel Erfolg beim suchen!

(Bohrt lieber in der Nase oder züchtet Pferde 😉 )

Advertisements
Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: